Wie Gehen Sie Mit Malware In Komprimierten Dateien Um?

Lassen Sie Ihren Computer nicht durcheinander laufen - holen Sie sich Reimage und übernehmen Sie die Kontrolle zurück! Diese leistungsstarke Software kann schnell und einfach eine Vielzahl gängiger Windows-Fehler identifizieren, diagnostizieren und beheben.

Wenn Sie Malware in gepressten Dateien finden, kann Ihnen der folgende Artikel helfen.Malware-Freiberufler verwenden häufig Pakete oder Verschleierung, wenn sie Ihnen dabei helfen möchten, die Erkennung oder Überprüfung ihrer Aufzeichnungen zu erschweren. Versteckte Programme sind Programme, die die Entwickler der Adware zu verhindern versuchten. Packed Curriculum ist eine Teilmenge, die mit verschleierten Anwendungen verknüpft ist, bei denen Malware lediglich komprimiert ist und nicht gescannt werden kann.

Malware ist Täuschung kombiniert mit Wissen. Malware-Autoren möchten, dass dies ihnen hilft, unentdeckt zu bleiben und so viele Sätze wie möglich zu bearbeiten, zu aktualisieren oder zu entfernen.

Malware-Verschleierung ist die effektivste Methode zum Schutz und zur Erkennung von Computern, die mit Malware in Verbindung gebracht werden, wenn Ihr Volumen überschritten wird. Verpackung ist eine Art verbundene verschleierte Technologie.

Verblassen

Verschleierung erfordert Code und macht ihn unlesbar, ohne seine projizierte Funktionalität zu beeinträchtigen. Diese Technik wird verwendet, um das Reverse Engineering zu verzögern und/oder die Prognose zu erschweren. Verschleierung schafft ein legitimes Ziel für. Es kann verwendet werden, um geistiges Eigentum oder ähnlichen fragilen Code zu schützen.

Verpackung

Packed Facts Malware

Die Verpackung ist die Teilmenge, die durch Verschleierung entsteht. A ist ein Packer, eine Technik, die die Formatierung von Computerprogrammen ändert, indem die meisten Daten komprimiert oder verschlüsselt werden.

Während dies oft verwendet wird, um die Erkennung von bösartigem Code zu verzögern, wird das Paket auch heute noch legal verwendet. Einige Integritätsschutzmaßnahmen umfassen den Schutz von geistigem Eigentum und Vermögenswerten oder anderen sensiblen Daten vor dem Kopieren zu diesem Zeitpunkt.

Wie funktioniert eine gut verpackte verschleierte Malware?

Ein Packer ist im Allgemeinen definitiv eine Software, die eine bestimmte bösartige Quelldatei nimmt und komprimiert, was möglicherweise Element enthält, wodurch alle ursprünglichen Aspekte und Daten unlesbar werden. Zur Laufzeit nimmt ein entsprechend neues Wrapper-Programm das abgefangene Programm und entpackt es auf das neue Speichergerät, wobei es den Powercode.gamma des Programms öffnet.

Ein Stub ist ein Minicode-bezogener Abschnitt, der eine Entschlüsselung oder möglicherweise sogar einen Dekomprimierungsagenten enthält, der zum Entschlüsseln einer komprimierten Datei verwendet wird

  1. Quellcode wird in das Komprimierungstool gedruckt oder beeinflusst den gesamten Komprimierungsprozess, um Daten tatsächlich zu schwächen oder zu verschlüsseln.
  2. Der Header der robusten ausführbaren Quelldatei (PE-Header, der nach dem Image und den ausführbaren Zieldateien generiert wird) sowie der Quellcode werden komprimiert, verschlüsselt und zusätzlich im Satzabschnitt der neuen ausführbaren Datei gespeichert.
  3. Die komprimierte Datei besteht aus:
    1. Neuer PE-Header
    2. Gepackte Abschnitte
    3. Dekomprimierungs-Stub – wird verwendet, um menschlichen Code zu dekomprimieren.
  4. Während des Verpackens wird der kritische Eintrittspunkt in jeden unserer Verpackungsbereiche verschoben/versteckt. Dies ist in erster Linie für diejenigen gedacht, die versuchen, einen Blick auf das Regime zu werfen. Dieser Prozess macht es schwierig, mit dieser Methode die Exchange Cope With Table (IAT) und den Startpunkt des Gateways zu identifizieren.
  5. Unpack stub veraltet gegenüber dem Entpacken von Code bei Lieferung

Einige Malware-Pioniere verwenden spezielle Packer, die sich von kommerziellen oder Open-Source-Green-Bay-Packern unterscheiden. Einige beliebte Packer:

  1. UPX
  2. Themis
  3. Verteidiger
  4. VMProtect
  5. Obsidium
  6. MPRESS
  7. Exe Enigma Packer 2.300
  8. ExeStealth

Analyse

Was bedeutet Ihre gepackte Datei?

Eine komprimierte Datei kann eine erstaunliche Datei in einem gefalteten Format sein. Viele Betriebssysteme und Software enthalten Anforderungen, die es Ihnen ermöglichen, die eigentliche Datei auf eine bestimmte Weise zu packen, die weniger Speicher verbraucht (siehe oben). Der Nachteil von gepushten Dateien ist jedoch, dass nur die Sekretärin, die sie komprimiert hat, Ihre Kinder lesen kann, da sie spezielle Codes enthalten.

In vielen Fällen können Sie die Auswertung von komprimiertem Code beschleunigen. Das Füllwerkzeug bettet einen weiteren Stub ein, in den die ausführbare Datei definitiv während der Paketierungsstrategie eingebettet wird. Wenn Sie also herausfinden können, wie die Ressource zum Packen des Systems verwendet wurde, kann die Öffentlichkeit das Identical-Tool verwenden, um die allererste Datei zu extrahieren.

Der beste (und schnellste) Weg, Malware zu dekomprimieren, besteht darin, mit einem allgemeinen Tool zu üben. Exeinfo PE ist das grundlegende Tool, das den gesamten Code analysiert, um Ihnen dabei zu helfen, festzustellen, ob er jemals gepackt wurde. Oft kann auch der in vielen Fällen eingesetzte Packer berechnet werden.

UPX ist Ihr eigener häufig verwendeter Packer, der eine brandneue Dekomprimierungsfunktion enthält. Wenn ich sagen würde, dass die Malware in UPX enthalten war, ist es möglich, dass eine Website die Deskriptorzeichenfolge verwendet, wenn es darum geht, den Trojaner-Code zu entpacken und ihn dann mit dem Reverse-Engineering-Tool berechnet. Unten ist beispielsweise eine Befehlszeile dargestellt, die nach der proprietären Datei „packaged.exe“ strukturiert ist:

  • upx -r -o unpacked.exe gepackt.exe
  • Warum verwenden Hacker eigentlich einen Packer?

    Azines Packer werden verwendet, um die wahre Datei zu komprimieren. Während dies aus legitimen Gründen erfolgen kann – um Speicherplatz zu sparen oder Datensignifikanzzeiten zu verkürzen – werden Packer auch von Cyberkriminellen als eine Form der Code-Verschleierung geschrieben. Die Shell ist eine spezielle zusätzliche Codeschicht, die um die Malware herum bedeckt ist, um sie zu verbergen.

    Das Ausführen entpackt den Inhalt der gepackten .exe-Datei und erstellt eine neue Datei durch den Prozess der Auswahl der entpackten .exe-Datei. Anschließend können Sie meine extrahierte Malware-Datei mit einem vollständigen Debugger wie Ollydbg einfügen, um weitere Analysen zu erhalten.

    Wie stellen Sie fest, ob eine Datei gepackt ist?

    Sie können ein Gerät mit PEiD scannen, wenn es häufig unter Druck steht. PEiD gibt den Namen des zu verwendenden Packers an. Sie können die ausführbare Datei auch in PEView erstellen und den IMAGE_SECTION_HEADER-Code analysieren, falls ein großer Unterschied zwischen der zugewiesenen Größe und der Größe der neuen Daten besteht, was eine weitere Bestätigung dafür ist, dass die ausführbare Datei bereits gepackt wurde.

    Es gibt manuelle Möglichkeiten, bestimmte Malware zu finden. Eine Möglichkeit, den Malware-Scan-Prozess häufig auszuführen, besteht darin, den Zeichenfolgenbefehl für Posts im Zusammenhang mit Malware zu verwenden. Es gibt jedoch definitiv keine identifizierbare Zeichenfolge im gequetschten Code.

    Beschleunigen Sie Ihren PC noch heute.

    Läuft Ihr Computer langsam? Wird es von frustrierenden Fehlern und Problemen geplagt? Dann brauchen Sie Reimage – die ultimative Software zum Reparieren und Optimieren Ihres Windows-PCs. Mit Reimage können Sie jedes Windows-Problem mit nur wenigen Klicks beheben – einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death. Außerdem erkennt und behebt die Software Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, sodass Sie so schnell wie möglich wieder an die Arbeit gehen können. Lassen Sie sich nicht von Ihrem Computer aufhalten – laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit der Suche nach Problemen zu beginnen

  • Außerdem wird, wie eingangs erwähnt, dieser Originaleintrag maskiert durch die komprimierte Datei bereitgestellt. Die Kenntnis bestimmter Eingabedaten ist wichtig für ihren guten Analysten, der versucht, das Gesetz zu analysieren. Werden sie sich dann wahrscheinlich so entwickeln, um die ursprüngliche Ruine wiederherzustellen? Die IAT wird von On-the-Road-Programmen verwendet, um die Funktionen anzugeben, die diese Situation verwenden muss, um für Sie richtig zu funktionieren. In komprimierten Dateien, viel verbunden sind die IAT-Informationen versteckt, es ist schwierig zu unmounten. Dies wird wahrscheinlich ein weiterer Rückschlag für Malware-Analysten sein.

    Ollydbg wird höchstwahrscheinlich zum Extrahieren von Malware verwendet. Ollydbg ermöglicht es Ihnen, Computersoftwareprogramme manuell zu bewerten. Wenn Sie mit Assembler vertraut sind, können Sie den Code häufig durchsuchen, um gültige Assembly.commands in Bezug auf Einheiten zu finden, die nicht wie eine Assembly aussehen.

    Sie können den Ollydbg-Wert herunterladen. Sobald Ollydbg geladen ist, bittet Sie Ollydbg um Rat, wenn Sie mehr über die einzelnen Codes erfahren möchten. Scannen Sie nicht den genauen Rabattcode. Verpackte Malware zeigt diesen speziellen Informationsimport nicht mehr an. Sie können Strg-n drücken, um neue Informationen anzuzeigen.

    Sie wollen Ihnen helfen, auf Schwanzhüpfer zu treffen, die eigentlich ein vollständiges Zeichen dafür sind, dass Sie diese Hinterbacken fangen. Das Ende des Unload-Stubs kann zu einem entfernten Speicherort mit wahlfreiem Zugriff gehen, wo sich der bereitgestellte Geist befindet.

    Eine Möglichkeit, einen Übergang zu erkennen, könnte darin bestehen, dass ihm unmittelbar der Prozess einer ungültigen Assemblersprache folgt. Schließen Sie beispielsweise eine gute Art von verschlüsseltem Code oder erweiterte Nummern, denen die JMP-ID <#######> mit der obigen Abkürzung JNE vorangestellt ist.

    gepackte Dateien Malware

    Drücken Sie F2, um einen bestimmten Haltepunkt zu erstellen, dann F9, um bestimmte Arten von Spyware auszuführen, und F8, um zu einem allgemeinen Prozess zu springen. Normalerweise sollte sich dies als Einsatzbereich anfühlen. Sie werden dann höchstwahrscheinlich OllyDumEX verwenden, um Ihren aktuellen Hotspot erneut zurückzusetzen. Es wird diese Art von neuen wichtigen Informationen liefern. Sie können an diesem Punkt etwas wie Scylla verwenden, um die laufende Datei zu überprüfen. Renovieren Sie in Scylla oder einem anderen Originalwerkzeug den Einstiegspunkt (OEP) zu jedem unserer Speichersprungelemente, von denen Sie sich früher erwiesen haben.

    Beheben Sie alle Ihre PC-Probleme mit einer App. Befreien Sie sich von Malware, Spyware und Viren ohne erforderliche Kenntnisse.

    How Do You Deal With Malware In Compressed Files?
    Comment Traitez-vous Réellement Les Logiciels Malveillants Dans Les Fichiers Pliés ?
    Jak Radzić Sobie Ze Złośliwym Oprogramowaniem Dotyczącym Skompresowanych Plików?
    ¿Cómo Lidiar Con El Malware En Los Archivos Enviados?
    Hoe Ga Je Om Met Malware Door Gecomprimeerde Bestanden Te Gebruiken?
    Hur Börjar Du Med Att Hantera Skadlig Programvara Om Komprimerade Filer?
    Come Gestisci Il Malware Nei File Compressi?
    Como Você Tenta Lidar Com Malware Em Arquivos Compactados?
    압축 파일의 트로이 목마를 어떻게 처리합니까?
    Как вы справляетесь с вредоносными программами для сжатых файлов?