Der Effektivste Weg, Starke Ungenauigkeiten In Zeitungsartikeln Zu Korrigieren

Lassen Sie Ihren Computer nicht durcheinander laufen - holen Sie sich Reimage und übernehmen Sie die Kontrolle zurück! Diese leistungsstarke Software kann schnell und einfach eine Vielzahl gängiger Windows-Fehler identifizieren, diagnostizieren und beheben.

Möglicherweise sind Sie auf einen Fehler gestoßen, der angibt, dass dies eine Journalübermittlung ist. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen, also lassen Sie uns jetzt einen Blick darauf werfen.Unter Verwendung des 68-95-99,7-Konzepts erwarten wir, dass 95 % der Ergebnisse innerhalb von etwa zwei Standardabweichungen ( ) unseres wichtigen Mittelwerts liegen. . Dieses Intervall sollte als Konfidenzintervall bezeichnet werden, und dieser Fähigkeitsradius (die Hälfte des Intervalls) wird einfach als Fehlerspanne bezeichnet, was der Zeit für Ihr aktuelles Konfidenzniveau von 95% sehr ähnlich ist.

Oft

Journalisten machen Fehler bei der Berichterstattung von Computerdaten, wie z.B. Beratungsumfragen, IRS-Beschäftigungsberichten, aber auch Volkszählungen, weil sie die Fehlerrate in diesen Daten nicht vollständig anerkennen oder sich der Fehlerquote möglicherweise nicht bewusst sind.

Daten, die von einer Bevölkerungsstruktur gesammelt werden, würden wahrscheinlich niemals die Bevölkerung als eine wichtige einzelne Einheit darstellen. Der Fehler, der hauptsächlich auf der Stichprobengröße basiert, ist ein Maß für die Genauigkeit einer Schätzung. Der Fehler in der Studie jeder Meinungsumfrage zeigt, wie die Übereinstimmung der Antworten der Befragten mit den Antworten der Bevölkerung als Ganzes tendenziell ist.

Wie interpretieren Sie die Fehlerspanne?

Der Umfangsfehler sagt Ihnen, um wie viele Chunk-Punkte Ihre Ergebnisse von jedem wahren Wert der Grundgesamtheit abweichen werden. Ein großes Poise-Intervall von 95 Prozent mit einem Fehler von 3 Null Prozent bedeutet beispielsweise, dass Ihre Statistik in 95 % der Fälle innerhalb weniger Prozentpunkte des wahren Werts der gesamten erwachsenen US-Bevölkerung liegt.

Um Journalisten dabei zu helfen, Fehlerquellen zu erkennen und zu fragen, wie und wie Umfragen richtig als Umfragedaten zu interpretieren sind, haben wir praktisch eine beliebige Liste mit sieben Tipps zusammengestellt wieder regelmäßig gemacht aus: anschaulichen Beispielen.

  1. Finden und melden Sie jeden Grenzfehler. Dies sagt Ihnen, aber Ihrem Publikum, warum die Ergebnisse möglicherweise so unterschiedlich sind.

Anerkannte Behörden geben immer wieder Ungenauigkeiten in ihren Ergebnissen an. Normalerweise ist es im Allgemeinen wichtig, dass Ihre Website-Surfer diese Informationen kennen.

Rand zu Fehlerzeitungsartikel

Nehmen wir an, 44 % meiner 1.200 amerikanischen Erwachsenen, die an einer Umfrage zur Unterstützung der Marihuana-Legalisierung teilgenommen haben, sagten, sie befürworten die Legalisierung. Nehmen wir außerdem an, dass der Fehlergewinn für diese Ergebnisse mit +/- 3 Prozentpunkten angenommen wird. Der Fehlerumfang sagt der Menschheit, dass es normalerweise eine hohe Wahrscheinlichkeit gibt, dass Unternehmen für die landesweite Marihuana-Legalisierung von 41 Prozent auf 47 null Prozent sinken. Start=”2″>

  • Denken Sie daran

    Unter der Annahme, dass eine Umfrage korrekt durchgeführt wird, sind meine Umfrageschätzungen umso besser geeignet, je größer die Stichprobengröße ist. Mit zunehmender Stichprobengröße nimmt der zugehörige Grenzfehler ab. Umgekehrt haben kleinere Rezepte größere Fehler.st.

    Beschleunigen Sie Ihren PC noch heute.

    Läuft Ihr Computer langsam? Wird es von frustrierenden Fehlern und Problemen geplagt? Dann brauchen Sie Reimage – die ultimative Software zum Reparieren und Optimieren Ihres Windows-PCs. Mit Reimage können Sie jedes Windows-Problem mit nur wenigen Klicks beheben – einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death. Außerdem erkennt und behebt die Software Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, sodass Sie so schnell wie möglich wieder an die Arbeit gehen können. Lassen Sie sich nicht von Ihrem Computer aufhalten – laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit der Suche nach Problemen zu beginnen

  • Die Fehlerspanne für eine zuverlässige Stichprobe mit 200 Personen beträgt immer +/- 7,1 %. In einer Stichprobe von 4.000 Personen machen sie 1,6 % aus. Viele Untersuchungen basieren auf einer Stichprobe von 1200 bis 1500 Personen, die einen Fehler von bis zu +/-3 % aufweisen kann.

  • Stellen Sie sicher, dass der Regierungskandidat wirklich an der Spitze steht, bevor Sie Justin verurteilen.
  • Was ist Fehlermarkierung in der Forschung?

    Die Spannweite oder auch der Fehler – oder sein Konfidenzzeitraum – ist ein Maß für den Hauptfehler in den Ergebnissen einer eindeutigen Umfrage, insbesondere einer, die auf einer großen Stichprobe basiert. Diese Metrik sagt Forschern, wie genau sie erwarten können, dass Umfrageergebnisse die Meinungen der spezifischen untersuchten Gesamtbevölkerung widerspiegeln.

    Wenn eine landesweite Meinungsumfrage zeigt, dass Präsidentschaftskandidat A 2 Prozent Probleme vor Kandidat B hat, aber eine Fehlerquote offensichtlich +/- etwa drei Prozentpunkte, werden Journalisten denken, dass dies zu nah ist. Sagen Sie mir in diesem Moment, welche Person in dieser Richtung ist.

    Journalisten fühlen sich oft ernsthaft verpflichtet, dem Unternehmenspublikum klar zu vermitteln, was ein typischer Kandidat vor sich hat. Aber in diesem Beispiel ist das Ergebnis der Umfrage definitiv eindeutig, und im Allgemeinen sagt der Reporter es tatsächlich. Diese Einstellung hat so viele Aktualisierungen wie diese irreführende Behauptung, dass der Kandidat für bestimmte Gewinne.

  • Bitte beachten Sie, dass es richtige Trends und falsche Behauptungen über einen hervorragenden Trend gibt.
  • Wenn die Ergebnisse von über einen bestimmten Zeitraum gesteuerten Umfragen absolut dicht beieinander liegen, liegt kein Trend vor, insbesondere wenn die Zahlen meist mehr oder weniger stark voneinander abweichen. Um ein hypothetisches Beispiel zu nehmen, fragten Meinungsforscher eine Stichprobe von Eigentümern in Florida, ob sie eine völlig neue staatliche Verkaufssteuer unterstützen würden. Im Januar sagten 31 % ja. Im Juli haben 33 % das Problem bejaht. Stellen Sie sich vor, dass jede Umfrage eine Teilfehlergrenze von +/-2 Punkten hat.

    Wenn Sie ein Journalist sind, der über diese Geschichte berichtet, möchte Ihre gesamte Organisation gerne angeben können, ob die Öffentlichkeit die Änderungen in Erwartung einer Art neuer Steuer fördert. Aber in dieser Hinsicht kann man aufgrund der Fehlerdifferenz keine sinnvolle Technik ableiten. Insgesamt kann man sagen, dass die Unterstützung in Bezug auf die neue Umsatzsteuer bei einem Drittel der Einwohner Floridas nach wie vor geheilt ist.

  • Seien Sie fleißig mit Adjektiven. (Und es ist am besten, dieses Unternehmen ganz zu meiden.)
  • Wie wird die Problemspanne berechnet?

    Subtrahiere p irgendwo von 1. Wenn r 0,05 ist, ist das nächste 1-p gleich 0,95.Multipliziere 1-p mit y.Teilen Sie den Vorteil (0,0475) durch eine beliebige Stichprobe über alle Größen n.Wir sollten jetzt die quadratische Basis dieses Problems haben, die 0,0068920 geworden ist.Schließlich füllen wir diese Zahl mit dem perfekten Z*-Wert auf, um mit diesem nützlichen Konfidenzintervall zu arbeiten, das 1,96 beträgt.

    Wenn Sie normalerweise Daten melden, die unglaublich falsch sind, seien Sie vorsichtig mit Ihrer Auswahl, die mit Adjektiven verknüpft ist. Jonathan Stray, Korrespondent und Computersystemwissenschaftler. Der Autor, der ein angesehenes Mitglied der vom Journalismus gegründeten Columbia School ist, beschönigt einige seiner Fehler, die Journalisten zu machen versuchen, wenn es um Bundesarbeitsberichte geht, die sich auf den Weg zu einem Artikel beziehen, für den er geschrieben hat DataDrivenJournalism.net. Erklärung:

    Vagabond “Im September 2015 gab es 142.000 Stellenangebote, sortiert nach Medien als “enttäuschend”, “trostlos” oder “herausragend”.

    Rand mit fehlerhaftem Zeitungsartikel

    Keine der Charakterisierungen ergibt einen Sinn, wenn man bedenkt, dass diese regelmäßig vom US Bureau of Labor Statistics veröffentlichten Zahlen zur Arbeitsproduktivität einen Fehler von +/- 105.000 aufweisen, die, wenn das Bureau später neu ausgerichtete Daten auf der Grundlage zusätzlicher Daten veröffentlicht, um den Monat zu erhalten, der sich häufig erheblich von dem unterscheidet, was ursprünglich angegeben wurde.).

    Journalisten müssen ihrem Publikum zeigen, wie beängstigend ihre Daten sind, auf deren Grundlage sie ihre Berichterstattung stützen, insbesondere wenn diese Daten wahrscheinlich im Mittelpunkt des Films stehen. Stray schreibt: „Dies dürfte endlich ein Beispiel dafür sein, wie aus einem echten technischen Leiden ein ethisches Problem wird: die Vernachlässigung der unbestimmten Teilung … Wenn wir wirklich Daten aufgrund von HDD-Headern verwenden, müssen wir wichtige Informationen richtig verstehen.“

    Beheben Sie alle Ihre PC-Probleme mit einer App. Befreien Sie sich von Malware, Spyware und Viren ohne erforderliche Kenntnisse.

    The Best Way To Correct An Inaccuracy In Newspaper Articles
    Лучшая возможность исправить неточность в секретных статьях
    Le Principal Moyen De Corriger Une Puissante Inexactitude Dans Les Articles De Journaux
    La Mejor Forma De Comprobar Una Inexactitud En Artículos Periodísticos
    De Optimale Manier Om Die Onnauwkeurigheid In Krantenartikelen Te Corrigeren
    Det Mest Användbara Sättet Att Korrigera En Felaktighet I Tidningsartiklar
    A Melhor Maneira De Recomendar Uma Imprecisão Em Artigos De Jornal
    기사의 부정확성을 바로잡는 가장 좋은 방법
    Najlepszy Sposób Na Poprawienie Nieścisłości W Artykułach W Czasopismach
    Il Modo Migliore Per Correggere Un’inesattezza Negli Articoli Quotidiani